Arbeitssicherheit und Gesundheit

Der Bereich „Arbeitssicherheit und Gesundheit" im Staatlichen Schulamt Cottbus ist landesweit zuständig für die überregionale Aufgabe "Arbeitssicherheit und Gesundheit". 

Die Arbeitsstelle dieses Bereiches befindet sich auf der Liegenschaft des Studienseminars Potsdam, in der Karl-Marx-Str. 33/34 in 14482 Potsdam.

Aufgabengebiete sind u.a.:

  • - die Koordiantion der Betriebsbeauftragten (sicherheitstechnischer und arbeitsmedizinischer Dienst).
  • - die Planung, Durchführung und Evaluation von Sicherheitsseminaren in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Brandenburg und der Universität Potsdam, sowie weiteren Netzwerkpartnern.
  • - die Planung, Durchführung und Evaluation von gesundheitspräventiven Maßnahmen in Zusammenarbeit mit dem AMD TÜV Rheinland, der Unfallkasse Brandenburg, dem LISUM und weiteren Netzwerkpartnern.
  • - die Vergabe von Ausbildungsplätzen zur Sicherstellung der Ersthelferkette an Schulen in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Brandenburg.

Im Rahmen dieser Aufgabengebiete betreut die Arbeitsstelle auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg ein Serviceportal mit einer Formulardatenbank für Schulleiterinnen und Schulleiter, sowie Lehrkräfte, welche in die Arbeitsschutzorganisation eingebunden sind.

letzte Änderung am 17.10.2016

Kontakt

Staatliches Schulamt Cottbus
Überregionaler Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheit

mit Sitz am Studienseminar Potsdam
Karl-Marx-Straße 33/34
14482 Potsdam

Herr Kriesch

Telefon:

+49 331 28 44 124

Fax:

+49 331 27 548 3793

Frau Weimann

Telefon:

+49 331 28 44 110