Abschlusszeugnis, Abgangszeugnis ... was ist der Unterschied?

Ein Abschlusszeugnis erhält, wer am Ende der Jahrgangsstufe 10 einen schulischen Abschluss oder einen gleichgestellten schulischen Abschluss erreicht hat und die Schule verlässt. Ein Abgangszeugnis erhält, wer die Schule nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht (von zehn Schulbesuchsjahren) verlässt ohne einen Abschluss zu erreichen.

Siehe auch VV Zeugnisse, §11.

letzte Änderung am 17.02.2010